Posted on

Kochlöffel, Teiglöffel und Pfannenwender

Seine Liebe gilt der Kulinarik, seine Begeisterung für das Gastgebertum ist kaum stillbar. Darum hat Nikolas Kerl aus Zürich 2015 Slow Goods ins Leben gerufen, unter dem er online, in Pop Up Stores und seit neustem auch im eigenen Laden „Zuhause bis 2018“ hochwertige Gegenstände für die Küche verkauft. Hinter den Produkten stecken Menschen, die viel Herzblut und Know-how in die Herstellung der Objekte stecken und deren Gegenstände durch Qualität und besondere Eigenschaften überzeugen.

Exklusiv für Slow Goods habe ich ein Set bestehend aus Kochlöffel, Teiglöffel und Pfannenwender entworfen. Das schlicht geformte Set habe ich von Hand aus Nussbaumholz geschnitzt, geschliffen und geölt. Jedes Objekt des Sets ist ein Unikat.
Die Löffel und Pfannenwender gibt es auch als einzelne Teile im Online-Shop von Slow Goods zu kaufen.
Hier geht’s zum Shop von Slow Goods.

kochlöffel, teiglöffel und pfannenwender

>> Inspiration! Und so finden meine Produkte Anwendung in der Küche von Slow Goods 🙂
hokaido kuerbis slow goods
Hier geht’s zum Rezept „Hokkaidokürbis mit Kräuterseitlingen und Ingwer-Crème Fraîche“ von Slow Goods.
Richtig herbstlich – passt doch gerade ausgezeichnet zur jetzigen Jahreszeit! En Guete!