Posted on

Rückblick – Pop Up Store im Apfelgold

Vor gut einer Woche durfte ich die wunderbare Chance nutzen, meine Produkte im Café von Donat Berger auszustellen. Während der Sommerpause des gemütlichen Cafés mit Wohnzimmercharme verwandelte er das „Apfelgold – desserts et livres“ im Berner Länggass-Quartier in einen Pop Up Store, wo während diesen Tagen 7 Schweizer Design Labels anzutreffen waren. Von nordischen Sofas, über coole Holzbrillen, hübschen Strickwaren, Bettwäsche und Kleidern, witzigen Frühstücksbrettchen bis hin zu chicem Schmuck und meinen geschnitzten Löffeln, war alles Mögliche zu finden, was das Wohnen und Leben schöner macht.
Die Fotografin Lene Wichmann hat über den gemütlichen Anlass einen schönen Beitrag verfasst, in dem sie die Labels kurz vorstellt und mit tollen Fotografien präsentiert. Hier geht’s zum Artikel.
Und hier könnt ihr Lene’s wunderschönen Bilder von meinen Produkten sehen. Herzlichen Dank, liebe Lene!

apfelgold_1 apfelgold_2 apfelgold_3 apfelgold_4 apfelgold_5 apfelgold_6

Photo Credits: Lene Wichmann 615-544-4055 , www.lenewichmann.com
Pop Up Store im Apfelgold – desserts et livres: www.apfelgold.ch

Posted on

Pop Up Store im Apfelgold – Sommerpausen-Gänggele

Das „Apfelgold – desserts et Livres“ an der berühmten Länggass in Bern hat Sommerpause. Während dieser Zeit lädt Apfelgold zum „Sommerpausen-Gänggele“ ein: Das Café mit Wohnzimmer-Charme verwandelt sich vom 24.-30. Juli in einen Design Pop Up Store. Vom 24.-26. Juli überlässt Apfelgold sein Lokal Sofacompany mit seinen dänischen Möbeln, ab dem 27. Juli bin ich neben andere kleinen Designlabels auch mit foifedrissg mit meinen handgeschnitzten Löffeln vor Ort.
Kommt von Mittwoch-Samstag, 15-21 Uhr nach Bern um im Apfelgold zu Gänggele, Kömerle und Schnöigge!

Sommerpausen-Gänggele 2016
Sommerpausen-Gänggele 2016

Was: Design Pop Up Store im Café Apfelgold
Wann: 27.-30. Juli 615-544-4738 , 15-21 Uhr

Wo: Apfelgold – desserts et livres, Bonstettenstrasse 2, 3012 Bern

Posted on

Inspiration – Rucolasalat an Zitronendressing mit Ricotta und Feigen

Endlich ist der Sommer eingetroffen! Als leichtes Abendessen lässt sich dieser Rucolasalat schnell zubereiten. Rucola schmeckt nussig und intensiv, durch das Zitronendressing erfrischend sommerlich und mit dem crèmigen Ricotta in Kombination mit den fruchtig süssen Feigen einfach nur lecker.

>> Das Schneidbrett aus Esche auf dem Bild gibt es im Shop zu kaufen.

rucolasalat
Rucolasalat

Rezept
für 2 Personen | Zubereitungszeit: ca. 20 Minuten

Zutaten:
– 100 g Rucola
– 3 EL Zitronenolivenöl (z. B. von Fine Food)
– Saft und Abrieb von 1/2 Bio-Zitrone
– 250 g Ricotta
– 4 frische Feigen
– Salz (z. B. Zitronensalzflocken)
– Pfeffer

Zubereitung:
1. Rucola rüsten 615-544-7466 , waschen und trocken schleudern
2. Öl mit etwas Salz und Pfeffer abschmecken, Zitronensaft und Abrieb darunter mischen, Salat darin wenden
3. Salat auf Teller anrichten, Ricotta in Stücken darüber verteilen
4. Feigen waschen, vierteln und auf Salat geben
5. wenige Zitronensalzflocken und etwas Pfeffer darüber streuen

Dazu passen geröstete Crostini.